Berlin Alexanderplatz. Die Geschichte vom Franz Biberkopf

Alfred Döblin: Berlin Alexanderplatz. Die Geschichte vom Franz Biberkopf
Fassung: Lesung
Gelesen von: Hannes Messemer
Verlag: Der Audio Verlag
Erschienen:
Spieldauer: 11 Std. 58 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 720,4 MB (296 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Gerade aus der Haft entlassen, möchte sich Franz Biberkopf eine neue Existenz aufbauen. Doch den Lockungen der Großstadt kann er nicht widerstehen und wird schon bald wieder in kriminelle Machenschaften verwickelt, die ihn fast an den Galgen bringen. Das bewegende Schicksal des Arbeiters Franz Biberkopf, der sich in einer Welt des Verbrechens verirrt, steht exemplarisch für den Kampf des kleinen Mannes in einer unsicher gewordenen Welt. Döblin schuf damit einen Jahrhundertroman, der häufig mit »Ulysses« verglichen wird. Hannes Messemer liest diese atemlose, polyphone Symphonie der Großstadt bravourös ein.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Alfred Döblin: November 1918. Eine deutsche Revolution
Gelesen von Judith Hofmann, Werner Wölbern u. a.
13,95 €
Alfred Döblin: November 1918. Eine deutsche Revolution
Gelesen von Sebastian Rudolph, Hanns Zischler u. a.
17,95 €
Charles Dickens: Ein Weihnachtslied
Gelesen von Max Eckard, Hans Clarin u. a.
8,95 €
Theodor Fontane: Unterm Birnbaum
Gelesen von Michael Konstantinow, Herta Stiegler-Schmähl
3,99 €
Theodor Fontane: Schach von Wuthenow
Gelesen von Carl Raddatz, Eva Andres
3,99 €