Das Fest der Bedeutungslosigkeit

Milan Kundera: Das Fest der Bedeutungslosigkeit
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: Ungekürzte Lesung
Gelesen von: Sebastian Koch
Verlag: der Hörverlag
Erschienen:
Spieldauer: 2 Std. 19 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 134,8 MB (22 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
10,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Ein Resümee seines Werkes

Vier Männer streifen durch Paris, besuchen ein elegantes Fest, beobachten die erotischen Strategien ihrer Mitmenschen: Alain entwickelt komplizierte Theorien über die Lust junger Mädchen, den Bauchnabel freizulassen. Ramon dagegen würde gern endlich die Chagall-Ausstellung besuchen. Charles erläutert Stalins Witze, bei denen niemals jemand lachte. Und Caliban, der Schauspieler ohne Rollen, erfindet eine eigene Sprache, die er zu Pakistanisch erklärt und über die nur er sich kaputtlachen kann – bis das junge portugiesische Hausmädchen ihn versteht.Mit seinem ersten Roman seit vierzehn Jahren hat Milan Kundera einen Epilog zu seinem OEuvre geschrieben: das Porträt einer Epoche, die komisch ist, weil sie ihren Humor verloren hat.(Laufzeit: 2 h 21)

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Milan Kundera: Abschiedswalzer
Gelesen von Wolfram Berger
6,99 €
Milan Kundera: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
Gelesen von Heikko Deutschmann
13,95 €
Christopher Moore: Verflixtes Blau
Gelesen von Simon Jäger
24,95 €
Leïla Slimani: All das zu verlieren
Gelesen von Nora Waldstätten
14,95 €
Irène Némirovsky: Rausch
Gelesen von Iris Berben
10,95 €