Nina Schick: Deepfakes

Wie gefälschte Botschaften im Netz unsere Demokratie gefährden und unsere Leben zerstören können

Nina Schick: Deepfakes
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: Ungekürzte Lesung
Gelesen von: Rike Schmid
Verlag: Random House Audio
Erschienen:
Spieldauer: 5 Std. 58 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 358,0 MB (91 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
17,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Dank neuester Entwicklungen im Bereich der KI sind hochentwickelte maschinelle Systeme durch das Scannen und Verändern bestehenden Fotomaterials in der Lage, Fotos oder Videos zu generieren und sie mit einem Kontext auszustatten, den es nie gegeben hat. Wird darauf zudem eine authentisch wirkende Tonspur gelegt, sind die Resultate absolut überzeugend – und verheerend in ihrer Wirkung. Diese so genannten „Deep Fakes” sind eine reale Gefahr für Demokratien, denn sie haben die Macht, Wahlmanipulation auf ein ganz neues Level zu heben und die Entscheidungen nichtsahnender Bürger massiv und grundlegend zu beeinflussen. Die KI-Expertin und politische Beraterin Nina Schick enthüllt in ihrem ersten Buch schockierende Beispiele von Deep Fakes und erläutert die politischen Konsequenzen einer drohenden Infokalypse. Sie beantwortet die drängende Frage, warum die Regierungen und Tech-Unternehmen so schockierend unvorbereitet sind, dieser Gefahr zu begegnen – und klärt uns auf, was wir tun können, um uns vor den Gefahren zu schützen, die die neue Technik mit sich bringt.

Ungekürzte Lesung mit Rike Schmid

ca. 5h 58min

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Sascha Lobo: Realitätsschock
Gelesen von Sascha Lobo
21,95 €
Sascha Lobo: Realitätsschock
Gelesen von Sascha Lobo
14,95 €
Richard David Precht: Jäger, Hirten, Kritiker
Gelesen von Bodo Primus
6,95 €
Christoph Keese: Disrupt yourself
Gelesen von Frank Arnold
21,95 €