Kati Naumann: Die kleine Schnecke Monika Häuschen - Hörspielbox Vol. 3

Kati Naumann: Die kleine Schnecke Monika Häuschen - Hörspielbox Vol. 3
Produkttyp: Hörspiel-Download
Gelesen von: Tom Deininger, Ute Loeck, Steffen Lukas, Tobias Künzel, Kathrin Bachmann
Verlag: Karussell
Erschienen:
Spieldauer: 2 Std. 14 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 131,0 MB (18 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Für alle neugierigen Kinder, die mehr wissen wollen.

Folge 07: Warum schlafen Fledermäuse mit dem Kopf nach unten?

Der sehr gebildete aber auch ständig hungrige Ganter Günter hat diesmal so viel Salat gefressen, dass er zu schwer geworden ist, um zu seinem Gänseteich zurück zu fliegen. Nun muss er die Nacht im Garten verbringen. Zum Glück hat er die kleine Schnecke Monika Häuschen und den schlecht gelaunten Regenwurm Schorsch zur Gesellschaft. Aber plötzlich erwacht im Hühnerstall ein geheimnisvoller Gast und scheucht die schläfrigen Hennen durcheinander. Es ist die schwermütige Fledermaus Traudel, die keiner versteht und die so gern mit den Vögeln im Sonnenschein auf einem Ast sitzen und zwitschern würde.

Folge 08: Warum haben Ameisen eine Königin?

Über das gelbbraun gebänderte Häuschen der kleinen Schnecke Monika leitet die Ameise Emsig eine Transportkolonne und Monika traut sich nicht mehr aus ihrem Häuschen heraus. Zum Glück helfen ihr der Regenwurm Schorsch und der gelehrte Ganter Günter vom Zaun herunter und Monika erfährt, wie anstrengend das Leben in einem Ameisenreich ist. Als Schorsch an Monikas Schneckenhäuschen klopft, geschieht etwas sehr Seltsames: Das Häuschen beginnt zu sprechen und fängt an, sich mit Schorsch zu zanken. Ganter Günter hat bald einen Verdacht, was es mit dem sprechenden Häuschen auf sich haben könnte.

Folge 09: Warum weben Spinnen Netze?

Die kleine Schnecke Monika Häuschen hat es eilig, denn sie ist auf dem Weg zu ihrem Freund, dem Regenwurm Schorsch. Als sie eine Abkürzung über die Schuppenwand nehmen will, verfängt sie sich plötzlich in einem Spinnenetz. Bald zappelt auch der Regenwurm Schorsch, der ihr zu Hilfe eilt, in den klebrigen Fäden und dann kriecht auch noch die Kreuzspinne Fräulein Weber-Häkelstrick herbei, die sehr verärgert über ihr zerrissenes Netz ist. Da kann nur noch einer helfen: Der neunmalkluge Ganter Günter, der allerdings erst einmal einen Schlaubergervortrag halten muss, bevor er mit der Rettungsaktion beginnt.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Kati Naumann: 50: Warum haben Rehe einen weißen Po?
Gelesen von Neil Kingsbury, Monica Deininger u. a.
Monika Häuschen Hörspielbox
Gelesen von Kathrin Bachmann, Tom Deininger u. a.
Kati Naumann: 49: Warum haben Nacktschnecken kein Haus?
Gelesen von Rebecca Siemoneit-Barum, Kathrin Bachmann u. a.
Kati Naumann: 47: Warum haben Schildkröten keine Zähne?
Gelesen von Ina Lucia Hildebrand, Kathrin Bachmann u. a.
Kati Naumann: 48: Warum haben Prachtkäfer einen Feuermelder?
Gelesen von Thomas Bille, Tobias Künzel u. a.