Die Kreutzersonate

Erzählung

Lew Tolstoi: Die Kreutzersonate
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: Ungekürzte Lesung
Gelesen von: Hans Paetsch
Verlag: der Hörverlag
Erschienen:
Spieldauer: 4 Std. 21 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 259,1 MB (39 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
11,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

"Tolstoi ist einer der größten Psychologen." Daniel Kehlmann

Auf einer nächtlichen Bahnreise durch Russland entspinnt sich zwischen den Fahrgästen ein Gespräch über Gesellschaft, Liebe, Ehe und Moral. Da macht Gutsbesitzer Posdnyschew seinen Mitreisenden ein aufwühlendes Geständnis: Seine Ehe endete katastrophal, von maßloser Eifersucht zerfressen hat er seiner Frau das Leben genommen.

Hans Paetsch entfaltet in der ungekürzten Lesung der Novelle in der Übersetzung von Marie Stellzig das ganze innere Drama der Figuren.

(Laufzeit: 3h 21)

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Lew Tolstoi: Krieg und Frieden
Gelesen von Klausjürgen Wussow, Gustl Halenke-Holtzmann u. a.
27,95 €
Lew Tolstoi: Der Tod des Iwan Iljitsch
Gelesen von Bernhard Schütz
7,95 €
Lew Tolstoi: Anna Karenina (Ungekürzt)
Gelesen von Ulrich Noethen
Lew Tolstoi: Der reuige Sünder
Gelesen von Christian Rode
0,95 €
Lew Tolstoi: Heiratspläne und Eislauf mit Kitty
Gelesen von Ulrike Hübschmann
0,95 €
Fjodor Dostojewski: Das Krokodil
Gelesen von Dieter Hildebrandt
5,95 €