Die Lebenden und die Toten

Die Rekonstruktion eines europäischen Massenmords.

DER SPIEGEL: Die Lebenden und die Toten
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Deutsche Blindenstudienanstalt e.V.
Verlag: SPIEGEL-Verlag
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 22 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 78,9 MB (8 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
1,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Vor einem Jahr erstickten 71 Flüchtlinge: Am Steu­er ei­nes wei­ßen Kühl­las­ters der Mar­ke Vol­vo sitzt am frü­hen Mor­gen des 26. Au­gust 2015, ei­nes Mitt­wochs, ein Mann na­mens Ivay­lo S. und fährt auf ei­ner un­ga­ri­schen Au­to­bahn Rich­tung Wien. Wor­um sei­ne Ge­dan­ken krei­sen, ob er ge­ra­de eine Zi­ga­ret­te raucht, wis­sen wir nicht, und auch nicht, ob er das Ra­dio an­ge­stellt hat, ob er viel­leicht des­we­gen die Hil­fe­ru­fe nicht hört aus dem Kühl­raum hin­ter ihm, wenn es sol­che denn ge­ge­ben hat.

Dies ist die Vertonung eines Artikels aus der SPIEGEL-Ausgabe 34/2016. Sie entstand in Zusammenarbeit mit der Deutschen Blindenstudienanstalt e.V.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

DER SPIEGEL: Die Spur des Geldes
Gelesen von Deutsche Blindenstudienanstalt e.V.
1,99 €
DER SPIEGEL: VER­BRE­CHEN - Der Fall meines Lebens
Gelesen von Michael Bideller
0,99 €
DER SPIEGEL: Weltkrieg um Aleppo
Gelesen von Deutsche Blindenstudienanstalt e.V.
1,99 €
DER SPIEGEL: Herr Engel beschließt zu sterben
Gelesen von Deutsche Blindenstudienanstalt e.V.
0,99 €
DER SPIEGEL: Ulrike Meinhofs Flaschenpost
Gelesen von Deutsche Blindenstudienanstalt e.V.
0,49 €
DER SPIEGEL: Die Deutsche Bahn - Ein Zug nach nirgendwo
Gelesen von Deutsche Blindenstudienanstalt e.V.
0,99 €