Die Leiden des jungen Werther - kostenlose & exklusive Hörprobe

Johann Wolfgang von Goethe: Die Leiden des jungen Werther - kostenlose & exklusive Hörprobe
Gelesen von: Marek Harloff
Verlag: HörGut! Verlag
Erschienen:
Spieldauer: 20 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 19,0 MB (1 Track)
MP3 Hörbuch-Download
gratis
In den Warenkorb
Hörprobe

"Die Leiden des jungen Werther" als fast 20-minütige Hörprobe

Werther verliebt sich leidenschaftlich in die junge Lotte. Als sie sich von ihm abwendet, nimmt sich der Verzweifelte mit einer Pistole das Leben. Goethes Briefroman erschien im Herbst 1774 und wurde schnell zu einem europäischen Bestseller. Goethe verarbeitete darin seine unglückliche Liebe zu Charlotte Buff. Heftige Kritik erntete der Roman seitens der Kirche, die dem Roman vorwarf, er verherrliche den Freitod.

Johann Wolfgang Goethes Briefroman erschien im Herbst 1774 und wurde zur Pflichtlektüre einer ganzen Generation, ja zu einem europäischen Bestseller! Eine wahre Werther-Hysterie entstand, und dem Roman wurde - vor allem seitens der Kirche - vorgeworfen, für den Selbstmord zahlreicher junger Männer verantwortlich zu sein. Vielmehr verarbeitete Goethe aber darin seine unglückliche Liebe zu Charlotte Buff.

Marek Harloff, geboren 1971 in Hamburg, wurde durch seine Hauptrollen in den Filmen "Vergiss Amerika", "Kaliber Deluxe" und "Der Schrei des Schmetterlings" bekannt. Außerdem spielte er an den großen Theatern in Hamburg und in zahlreichen Fernsehserien ("Tatort","Ein Fall für Zwei", "Die Kommissarin", "Faust", "Die Notärztin", "Die Weltings"). In "Die letzte Schlacht" (2005) spielte er die Rolle des Richard Baier. Harloff ist Mitbegründer des Bandprojekts "TempEau".