Die weiße Garde

Michail Bulgakow: Die weiße Garde
Fassung: Ungekürzte Lesung
Gelesen von: Martin Held
Verlag: Der Audio Verlag
Erschienen:
Spieldauer: 11 Std. 41 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 692,0 MB (255 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Kiew, 1918: Am Rande der Stadt steht das Haus der Geschwister Turbin, die soeben ihre Mutter zu Grabe tragen mussten. Alexei, Nikolka und Jelena sollen leben. Das hat ihnen die Sterbende auf dem Totenbett aufgetragen. Aber wie leben in Zeiten des Umbruchs? Eine Armee nach der anderen marschiert in die Stadt ein: nach der Roten Armee die deutschen Truppen und schließlich der Nationalist Petljura, dessen Soldaten in der Stadt ein Blutbad anrichten. In den Wirren des Bürgerkrieges müssen sich auch die Geschwister Turbin für eine Seite entscheiden. In seinem autobiografisch gefärbten Roman zeichnet Michail Bulgakow das dramatische Bild seiner Heimatstadt im Jahr 1918 nach.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Charles Dickens: Ein Weihnachtslied
Gelesen von Max Eckard, Hans Clarin u. a.
8,95 €
Theodor Fontane: Unterm Birnbaum
Gelesen von Michael Konstantinow, Herta Stiegler-Schmähl
3,99 €
Theodor Fontane: Schach von Wuthenow
Gelesen von Carl Raddatz, Eva Andres
3,99 €
Theodor Fontane: Unwiederbringlich
Gelesen von Marianne Kehlau, Peter Lühr
3,99 €
Theodor Fontane: Irrungen, Wirrungen
Gelesen von Wilhelm Borchert, Jochen Blume
3,99 €
Theodor Fontane: Cécile
Gelesen von Gerda Schöneich, Charles Brauer
3,99 €