Mary Shelley: Frankenstein (Ungekürzt)

Mary Shelley: Frankenstein (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Regina Münch
Verlag: Der Audio Verlag
Erschienen:
Spieldauer: 7 Std. 51 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 459,6 MB (117 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Schon über 200 Jahre alt und dennoch unvergessen: Die Geschichte des jungen Schweizer Naturwissenschaftlers Viktor Frankenstein, der aus toter Materie einen künstlichen Menschen zusammenbaut. Erst durch die Grausamkeit und Ignoranz seiner Umwelt wird dieser zu dem Monster, für das ihn alle halten. Mit ihrem Debüt "Frankenstein" stellt die damals 19-jährige Mary Shelley bis heute gültige Fragen nach dem Umgang mit der Natur, der Verantwortung von Wissenschaft, nach Normen und Ausgrenzung. Eindrucksvoll liest Regina Münch den berühmtesten Schauerroman der Literaturgeschichte.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Mary Shelley: Frankenstein oder Der moderne Prometheus
Gelesen von Dörte Lyssewski, Patrick Güldenberg
Mary Shelley: Frankenstein
Gelesen von Katharina Thalbach
6,95 €
Franz Kafka: In der Strafkolonie
Gelesen von Wolfgang Stendar, Bruno Ganz u. a.