Stanisław Lem: Frieden auf Erden (Gekürzt)

Stanisław Lem: Frieden auf Erden (Gekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Roman Knižka
Verlag: Der Audio Verlag
Erschienen:
Spieldauer: 5 Std. 35 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 330,8 MB (88 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Mit seinen futuristischen Werken war der polnische Schriftsteller Stanisław Lem seiner Zeit voraus. Bereits 1964 beschrieb er mögliche Formen virtueller Realität. In "Frieden auf Erden" sind die Großmächte übereingekommen, ihre gesamten Waffenarsenale von der Erde auf den Mond zu verlagern. Allerdings weiß niemand auf Erden, was sich auf dem Mond wirklich abspielt, denn die "Doktrin der totalen Unkenntnis" wird strikt eingehalten. Zeit für den Weltraumreisenden Ijon Tichy als Agent der "Lunar Agency" auf dem Mond nach dem Rechten zu sehen. Roman Knižka liest dieses fulminante wie raffinierte Abenteuer mit großer Spannung.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Stanislaw Lem: Königsmatrix
Gelesen von Ingrid Hille, Hans-Joachim Hegewald u. a.
Stanislaw Lem: Solaris
Gelesen von Hans Peter Hallwachs, Oliver Stokowski u. a.
Stanislaw Lem: Der Unbesiegbare
Gelesen von Udo Schenk, Felix von Manteuffel u. a.
Stanislaw Lem: Der getreue Roboter
Gelesen von Dieter Wien, Heide Kipp u. a.
Stanislaw Lem: Rückkehr zur Erde
Gelesen von Rüdiger Vogler, Heinz Schimmelpfennig u. a.