Gert Westphal liest Heinrich von Kleist

Erzählungen, Anekdoten und Briefe

Heinrich von Kleist: Gert Westphal liest Heinrich von Kleist
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Gert Westphal
Verlag: der Hörverlag
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 32 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 92,5 MB (28 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
5,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Von Menschen und Marionetten

Gert Westphal, der "König der Vorleser" liest Erzählungen, Anekdoten und Briefe Heinrich von Kleists, darunter sein wohl bekanntester Text "Über das Marionettentheater", ein geistreicher Dialog über das Verhältnis von Bewusstsein und natürlicher Anmut.Enthält "Über das Marionettentheater", die Novelle "Der Findling", die Anekdoten "Der verlegene Magistrat", "Der Branntweinsäufer und die Berliner Glocken", "Shakespeare-Anekdote", "Bach-Anekdote" und "Anekdote aus dem letzten preußischen Kriege" sowie Briefe an Wilhelmine von Zenge, Freiherrn von Hardenberg, Marie und Ulrike von Kleist.(Laufzeit: 1h 32)

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Heinrich von Kleist: Kleist in 100 Minuten
Gelesen von Helge Heynold
10,95 €
Heinrich von Kleist: Novellen
Gelesen von Rolf Boysen
34,95 €
Heinrich von Kleist: Michael Kohlhaas
Gelesen von Sven Görtz
9,95 €
Heinrich von Kleist: Michael Kohlhaas
Gelesen von Axel Grube
12,80 €
Heinrich von Kleist: Der zerbrochene Krug
Gelesen von Rudolf Rieth, Ernstwalter Mitulski u. a.
7,95 €