Im Westen nichts Neues

Erich Maria Remarque: Im Westen nichts Neues
Fassung: ungekürzte Lesung
Gelesen von: August Diehl
Verlag: der Hörverlag
Erschienen:
Spieldauer: 6 Std. 7 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 358,3 MB (90 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
13,95 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Die URKATASTROPHE des 20. JAHRHUNDERTS

Getrieben von den Hetzreden ihres Lehrers Kantorek melden sich Paul Bäumer und seine Klassenkameraden freiwillig für den Kriegsdienst. In den Schützengräben der Westfront erleben sie hautnah und brutal die Sinnlosigkeit und das Grauen des Krieges.

Die Lesung von August Diehl öffnet uns Augen ud Ohren, wenn sie ungekürzt und in bestechender Einfachheit alles einer Stimme überlässt – einzigartig ergreifend und immer wieder hochgelobt.

(Laufzeit: 6h 7)

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Diverse: 1914 - 1918 - Große Autoren erzählen vom Ersten Weltkrieg
Gelesen von Carolin Haupt, Claudia Gräf u. a.
9,95 €
E.T.A. Hoffmann: Die Serapions-Brüder
Gelesen von Stefan Wilkening, Werner Wölbern u. a.
17,95 €
Elke Heidenreich: Frauen und Leidenschaften
Gelesen von Elke Heidenreich
9,95 €
Ottilie Wildermuth, Justinus Kerner, Hans-Dieter Wolfinger: Verehrte Freundin! Wo sind Sie?
Gelesen von Hedi Kriegeskotte, Hans Treichler u. a.
3,95 €
Martin Zimmermann: Allgemeinbildung – Philosophie • Mythologie • Literatur
Gelesen von Michael Schwarzmaier, Marina Köhler
7,99 €