Stefan Heym: Immer sind die Männer Schuld

Stefan Heym: Immer sind die Männer Schuld
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: Gekürzte Lesung
Gelesen von: Gustl Weishappel
Verlag: Random House Audio
Erschienen:
Spieldauer: 3 Std. 21 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 197,5 MB (38 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
7,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

„Ein rührendes Hohelied auf die Liebe." Hellmuth Karasek

Über weiblichen Instinkt, männliche Schuldgefühle und das Wunder einer Liebe, die im Alter jung geblieben ist – Stefan Heyms letzter Erzählband ist eine Liebeserklärung an seine Frau und an das Leben. Selbstironisch, heiter und voller Zärtlichkeit schreibt Heym über die Ehe und das Altern.Stefan Heyms letzter heiter-selbstironischer Erzählband, endlich wieder lieferbar als Hörbuch!

Gekürzte Lesung mit Gustl Weishappel

ca. 3h 20min

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Stefan Heym: Immer sind die Weiber weg
Gelesen von Stefan Heym
5,95 €
Stefan Heym: The Crusaders
Gelesen von Hans Peter Hallwachs, Leslie Malton u. a.
5,95 €
Stefan Heym: Die Architekten
Gelesen von Stefan Heym
5,95 €
Stefan Heym: Ahasver
Gelesen von Stefan Heym
9,95 €
Stefan Heym: Nachruf
Gelesen von Stefan Heym
5,95 €
Stefan Heym: Schwarzenberg (ungekürzt)
Gelesen von Jürgen Hentsch, Siegfried Worch