Kinski spricht Jack London und Stéphane Mallarmé

Jack London, Stéphane Mallarmé, Paul Zech: Kinski spricht Jack London und Stéphane Mallarmé
Produkttyp: Hörspiel-Download
Gelesen von: Klaus Kinski
Verlag: Deutsche Grammophon Literatur
Erschienen:
Spieldauer: 59 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 57,4 MB (6 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Jack London "Eine wahre Geschichte":

Ein Sturm im Nordatlantik nimmt einem Segelschiff und seiner Besatzung alle Hoffnung auf das überleben. Kinskis ruhige und präzise Vortragsweise verstärkt subtil den schleichenden Horror der Geschichte

Jack London "Was sie nie vergessen": Ein Spieler wird im unwirtlichen Alaska zum Mörder und damit zum Flüchtigen. Hilfe in unerwarteter Form kann ihn vor seinen Häschern retten, jedoch nicht vor sich selbst

Stéphane Mallarmé "Nachmittag eines Fauns":

Der "Nachmittag eines Fauns" in der Natur ringt Kinski eine große Vortragsleistung ab. Intensiv und gespannt — aber mit kunstfertiger Leichtigkeit — meistert Kinski ein schwer zu lesendes Stück.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: