Kurt Tucholsky: Satiren, Glossen, Prosa und Gedichte

Das Beste aus den Jahren 1931 – 1932

Kurt Tucholsky: Kurt Tucholsky: Satiren, Glossen, Prosa und Gedichte
Gelesen von: Jürgen Fritsche
Verlag: BÄNG Management & Verlag
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 39 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 97,6 MB (26 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
7,95 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Kurt Tucholsky: Seine Texte sind scharf, ironisch, melancholisch, lustig – und brandaktuell, obwohl sie teilweise schon einhundert Jahre alt sind. Das Beste aus den Jahren 1931 – 1932 von dem Mann, der sich so am Thema Deutschland abarbeitete – und dessen Liebe zu seiner Heimat sich zwischen den Zeilen immer zeigte. Inhalt: Kurzer Abriss der Nationalökonomie, Rezepte gegen Grippe, Ein Ehepaar erzählt einen Witz, Parteiwirtschaft, Ich gehe mit einer langen Frau, Der Floh, Wo sind meine Schuhleisten? Und viele mehr. Mit dabei: Eine pdf-Datei mit Titelliste.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: