Maigret lässt sich Zeit (Ungekürzt)

Georges Simenon: Maigret lässt sich Zeit (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Walter Kreye
Verlag: Der Audio Verlag
Erschienen:
Spieldauer: 4 Std. 57 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 297,0 MB (99 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Maigrets längste Ermittlung: Dieser Fall beschäftigt ihn schon zwanzig Jahre.

Mit 53, nur zwei Jahre vor seiner Pensionierung bei der Kriminalpolizei, beginnt Kommissar Maigret Bilanz zu ziehen. Besonders wurmt ihn, dass er in zwanzig Jahren eine Serie von Raubüberfällen auf Pariser Juweliergeschäfte nicht aufklären konnte. Maigret hat eine fast bewundernde Sympathie für den mutmaßlichen Drahtzieher Manuel Palmari, der seit einer Schießerei gelähmt ist. Als Palmari erschossen wird, nehmen die Ermittlungen endlich Fahrt auf.

Maigrets 64. Fall spielt im 9. Arrondissement von Paris.

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye