Maigret und der einsame Mann (Ungekürzt)

Georges Simenon: Maigret und der einsame Mann (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Walter Kreye
Verlag: Der Audio Verlag
Erschienen:
Spieldauer: 5 Std. 14 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 319,2 MB (100 Tracks)

Dieses Produkt ist in Ihrem Land leider nicht zum Download verfügbar.

Laut Ihrer IP-Adresse sind Sie von Vereinigte Staaten aus online, wo uns lizenz­rechtliche Gründe den Verkauf dieses Produkts leider nicht erlauben.

Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Mit einem so vornehmen Clochard hatte Maigret noch nie zu tun.

Ein kleiner Junge vertreibt sich die Sommerferien damit, dass er sein Pariser Viertel erkundet. In einem leer stehenden Haus findet er die Leiche eines älteren Mannes: ein Clochard mit manikürten Händen. Bald ist auch Maigret zur Stelle. Der Mann, der den Spitznamen "Aristo" trug, ging regelmäßig zum Friseur, die anderen Clochards mied er. Woher kam er? Wie ist er auf der Straße gelandet? Und warum hat man ihn getötet?

Maigrets 73. Fall spielt im 1. Arrondissement von Paris und in Montmartre.

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye