Natascha Wodin: Nastjas Tränen (Ungekürzt)

Natascha Wodin: Nastjas Tränen (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Martina Gedeck
Verlag: Argon Verlag
Erschienen:
Spieldauer: 5 Std. 13 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 306,9 MB (69 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
19,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Als Natascha Wodin 1992 nach Berlin kommt, sucht sie jemanden, der ihr beim Putzen hilft. Sie stellt Nastja ein, die wie Wodins Eltern aus der Ukraine stammt. Die studierte Tiefbauingenieurin konnte nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion im wirtschaftlichen Chaos ihrer Heimat nicht mehr überleben. Also stieg sie in einen Zug nach Berlin. Doch kaum ist ihr Visum dort abgelaufen, schlittert sie in das Leben einer Illegalen.

Für Natascha Wodin ist es, als würde sie von ihrem eigenen Schicksal eingeholt. Im Heimweh dieser Ukrainerin, mit der sie immer mehr eine Freundschaft verbindet, erkennt sie das Heimweh ihrer Mutter wieder, die daran zerbrochen ist. Jetzt, Jahre später, zeichnet sie mit verhaltener, anrührender Poesie das Porträt von Nastja, einer kämpferischen zarten Frau.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen, Band 2: Die Walküre
Gelesen von Martina Gedeck, Bibiana Beglau u. a.
Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen, Band 1: Das Rheingold
Gelesen von Regina Lemnitz, Bernhard Schütz u. a.
Julia May Jonas: Vladimir
Gelesen von Martina Gedeck
15,95 €
Johanna Spyri: Heidis Lehr- und Wanderjahre
Gelesen von Martina Gedeck
11,95 €