Onkel Toms Hütte

Harriet Beecher Stowe: Onkel Toms Hütte
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Eberhard Mellies, Peter Bause, Ursula Figelius, Frank Schenk
Verlag: Random House Audio
Erschienen:
Spieldauer: 42 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 42,7 MB (9 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
5,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Die Geschichte von "Onkel Toms Hütte" ist fast 150 Jahre alt. Harriet Beecher-Stowe (1811-1896) veröffentlichte sie im Jahre 1852 zuerst als Fortsetzungsgeschichte in einer Zeitung in Washington. Als das erste Kapitel erschienen war, löste es ein ausserordentlich heftiges Interesse aus. Wurde doch der amerikanischen Gesellschaft in den Südstaaten erbarmungslos ein Spiegel vorgehalten, in dem nackte Gewalt und die Barbarei der Sklaverei zu besichtigen waren. Die Spirituals "Nobody Knows The Trouble I See" und "Swing Low, Sweet Chariot" singt Manfred Krug.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Mark Twain, James Fenimore Cooper, Harriet Beecher Stowe: Es war einmal in Amerika
Gelesen von Hans- Edgar Stecher, Wolfgang Ostberg u. a.
16,95 €
Harriet Beecher Stowe: Onkel Toms Hütte
Gelesen von Brigitte Trübenbach
3,95 €
William Faulkner: Licht im August
Gelesen von Ulrich Matthes, Yohanna Schwertfeger u. a.
12,95 €
James Fenimore Cooper: Die Ballade vom Lederstrumpf
Gelesen von Rolf Ludwig, Peter Bause u. a.
5,95 €
Mark Twain: Huckleberry Finn
Gelesen von Kurt Böwe, Gerry Wolff u. a.
5,95 €
Solomon Northup: Twelve Years a Slave
Gelesen von Sascha Rotermund
10,95 €