Solange die Frau wie ein Mond den Mann umkreist…

Isolda Kurz und die Frauenfrage

Georg Holzwarth: Solange die Frau wie ein Mond den Mann umkreist…
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Helmut Wöstmann, Karin Schröder, Achim Thorwald
Verlag: SWR Mediaservices GmbH
Erschienen:
Spieldauer: 27 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 26,1 MB (1 Track)
MP3 Hörbuch-Download
1,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe

Auch als Mädchen konnte die spätere Schriftstellerin Isolde Kurz Ende des neunzehnten Jahrhunderts eine gute Ausbildung durch das Elternhaus genießen. Sie schaffte den damals für eine Frau beschwerlichen Weg zur Schriftstellerin und beschäftigte sich in ihren Werken v.a. mit der sozialen Lage und der gesellschaftlichen Stellung der Frau. Regie: Detlev Imken

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Ottilie Wildermuth, Justinus Kerner, Hans-Dieter Wolfinger: Verehrte Freundin! Wo sind Sie?
Gelesen von Hedi Kriegeskotte, Hans Treichler u. a.
3,95 €
Georg Holzwarth: Das Butterfaß
Gelesen von Dieter Eppler
5,95 €
Irmela Brender: Er war ein Dichter ganz und gar - Heinrich Heine und die Deutschen
Gelesen von Brigitte Goebel, Christian Berkel u. a.
1,95 €
Kurt Heinicke: Oktoberfrühling
Gelesen von Arno Ebert, Rolf Müller u. a.
5,95 €
Theodor Storm: Eine Halligfahrt
Gelesen von Helmut Wöstmann
3,95 €
Susanne Poelchau: Zwischen Märchenprinz und Muttersöhnchen
Gelesen von Susanne Poelchau, Maja Storch
1,95 €