Was bleibt, sind wir

Jill Santopolo: Was bleibt, sind wir
Fassung: Gekürzte Lesung
Gelesen von: Annina Braunmiller-Jest
Verlag: Random House Audio
Erschienen:
Spieldauer: 6 Std. 23 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 381,6 MB (151 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
9,95 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Der Tag, der die Welt veränderte, ist der Tag, an dem ihre Liebe beginnt.

Lucy und Gabe begegnen sich mit Anfang zwanzig in einem Shakespeare-Seminar. Es ist der Tag, der ihr Leben für immer verändert. Es scheint fast so, als habe sie das Schicksal zusammengeführt. Und so lassen sie sich ein auf diese erste große Liebe. Doch beide haben auch eigene Wünsche. Lucy beginnt eine Karriere in New York, während Gabe als Fotograf um die Welt reist. In den dreizehn Jahren, die folgen, verändert sich ihr ganzes Leben. Nur eines bleibt gleich: ihre tiefen Gefühle. Aber ist das genug, um sie für immer aneinander zu binden?

Charmant und mit viel Feingefühl gelesen von Annina Braunmiller-Jest

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

William Boyd: Die Fotografin
Gelesen von Elisabeth Günther
19,99 €
Jeffery Deaver: Der talentierte Mörder
Gelesen von Dietmar Wunder
13,95 €
Matthew Weiner: Alles über Heather
Gelesen von Ulrich Matthes
13,95 €
Agnes Krup: Mit der Flut
Gelesen von Nina Petri
18,95 €
Hanya Yanagihara: Ein wenig Leben
Gelesen von Torben Kessler
39,95 €