Wolfgang Borchert: Nachts schlafen die Ratten doch

Kurzgeschichten und Gedichte

Wolfgang Borchert: Wolfgang Borchert: Nachts schlafen die Ratten doch
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Jürgen Fritsche
Verlag: BÄNG Management & Verlag
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 52 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 112,2 MB (32 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
9,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Wolfgang Borchert (1921 - 1947) gilt als prominentester Vertreter der sogenannten "Trümmerliteratur", die sich mit den Schicksalen der Menschen nach Ende des zweiten Weltkrieges befasst. Heimkehrende Soldaten, die körperlich oder seelisch verwundet sind; Zurückgebliebene, die vergeblich auf etwas Wärme und Nähe hoffen; aber auch Menschen, die durch die Kriegserlebnisse scheinbar unberührt zu sein scheinen. Die Eindringlichkeit, mit der der Kriegsteilnehmer Borchert die Schicksale der Protagonisten beschreibt, macht seine Geschichten auch heute noch zu beredten Zeugen der unmittelbaren Nachkriegsepoche.

Dieses Hörbuch präsentiert Borcherts bekannteste Kurzgeschichten sowie Gedichte.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Wolfgang Borchert: Schischyphusch
Gelesen von Peter Bieringer
3,99 €
Wolfgang Borchert: "Jetzt ist unser Gesang der Jazz"
Gelesen von Peter Bieringer
8,99 €
Wolfgang Borchert: Sämtliche Erzählungen
Gelesen von Florens Schmidt
15,00 €
Wolfgang Borchert: Draußen vor der Tür
Gelesen von Hans Quest, Josef Dahmen
10,95 €