Karlheinz A. Geißler: Zeit - Vormoderne & Moderne

Vorlesung von Prof. Dr. Karlheinz A. Geißler

Karlheinz A. Geißler: Zeit - Vormoderne & Moderne
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Karlheinz A. Geißler
Verlag: Komplett-Media Verlag
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 2 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 59,6 MB (3 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
9,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

WAS IST ZEIT?

Es gibt unterschiedliche Zeitverständnisse. Mit den jeweils herrschenden Zeitvorstellungen wird in der Gesellschaft Ordnung gemacht und auch die Individuen strukturieren mit ihrem Zeitverständnis ihr Leben und dessen Verlauf.

DER UMGANG MIT DER ZEIT IN VERSCHIEDENEN EPOCHEN

In der Vormodernde fand man die Zeit bei Gott, bzw. in den Regeln des kirchlichen Lebens und in der von Gott geschaffenen Natur. Die Zeit hatte immer eine bestimmte Qualität. Sie wurde nicht oder nur sehr selten gemessen.

In der Moderne suchten und fanden die Menschen die Zeit bei den Glocken und an der Uhr. Zeit wurde gemessen und organisiert. Die Menschen nahmen die Zeit in die eigene Hand und fingen an, sie zu managen.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Karlheinz A. Geißler: Zeit - Postmoderne
Gelesen von Karlheinz A. Geißler
9,99 €
Susanne Aernecke: Der Gral
Gelesen von Sky du Mont
14,99 €
Pavlina Klemm: Lichtbotschaften von den Plejaden (Übungs-Set 2)
Gelesen von Pavlina Klemm, Kathrin Mayer
12,99 €