Bergkristall

Adalbert Stifter: Bergkristall
Gelesen von: Brigitte Trübenbach
Verlag: BUCHFUNK Verlag
Erschienen:
Spieldauer: 2 Std. 17 Min.
Format: MP3 224 kbit/s
Download: 230,5 MB (6 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
0,95 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Bruder und Schwester verirren sich am Heiligen Abend im Gebirge, sie verbringen die Nacht in einer Steinhöhle. Noch in der Nacht sind die Männer aus zwei Bergdörfern aufgebrochen, um die Kinder zu suchen. Am Morgen des Weihnachtstages werden die Kinder unversehrt gefunden. Die Bewohner der beiden Bergdörfer, die sich bisher gegenseitig als Fremde angesehen und behandelt haben, versöhnen sich aufgrund dieser gemeinsamen Rettungsaktion. Die Handlung rahmt Stifter mit Betrachtungen über die kirchlichen Feste. Das „Happy End“ zeigt: Die Feiern und die tätige Sorge um die in Gefahr geratenen Kinder verändern die Menschen so, dass sie einander näher kommen. Allerdings findet sich kein Wort über diese ethische Dimension in der Erzählung; vielmehr schildert Stifter die Naturerscheinungen und wie sie sich auf das Gemüt der Personen auswirken.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen: