Nais Micoulin

Émile Zola: Nais Micoulin
Produkttyp: Hörbuch-Download
Fassung: Ungekürzte Lesung
Gelesen von: Rainer Bock
Verlag: der Hörverlag
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 17 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 76,6 MB (15 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
5,95 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Eine Liebe im Licht der Provence

Der Anwaltssohn Frédéric verbringt die Sommermonate immer im Sommerhaus seiner Eltern in der Buch von Marseille. Dort trifft er stets das Bauernmädchen Naïs. Je älter beide werden, um so stärker verbindet beide eine heimliche Leidenschaft zueinander. Doch Naïs‘ Vater wacht streng über seine Tochter ... Rainer Bock liest ungekürzt die Meisternovelle Émile Zolas in der Übersetzung von Hans Jacob, über Menschen so sonnenverbrannt und karg wie die Felsen der Provence.(Laufzeit: 1h 17)

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen:

Émile Zola: Das Fest in Coqueville
Gelesen von Ingeborg Medschinsky, Fred Düren
6,95 €
Émile Zola: Das Geld
Gelesen von Andreas Grothgar, Burghart Klaußner u. a.
10,95 €
Émile Zola: Thérèse Raquin
Gelesen von Ida Ehre, Rosl Schäfer u. a.
10,95 €
Émile Zola: Germinal (Lesung)
Gelesen von Hans-Helmut Dickow
Émile Zola: Émile Zola: Nana
Gelesen von André Beyer, Hans Peter Kurr u. a.
Émile Zola: Um eine Liebesnacht
Gelesen von Markus Hoffmann
3,95 €